TrendRaider - ein Boxen recap - Lohnt sich diese nachhaltige Lifestyle Box?

Ich durfte jetzt schon einige Male, die nachhaltige Lifestyle-Box TrendRaider testen. Daher dachte ich mir es wäre ganz cool einen Recap der Boxen zu schreiben und euch zu zeigen, was meine Favoriten waren und ob die Boxen sich lohnen. Ich wurde übrigens nicht dafür bezahlt, diesen Artikel zu schreiben, ich mache das ganz freiwillig. Muss man ja mal sagen. Also, los geht's!

Nachhaltige Lifestyle Box

Besonders toll finde ich, dass jede Box unter einem Motto steht und die Produkte passend dazu ausgewählt werden. Natürlich kommt es bei solchen Boxen immer wieder vor, dass man Produkte bekommt, die man einfach nicht gebrauchen kann. Die habe ich dann einfach verschenkt. Ich persönlich bin der Meinung, dass die Boxen sich super als Geschenk eignen würden. Ich wäre jedenfalls sehr happy über ein Abo als Geschenk.

i+m Naturkosmetik und Primavera bio airspray

Besonders gefreut habe ich mich über die Packung Proper corn, da ich total auf Popcorn stehe und den Snack schon länger probieren wollte. Auch die i+m Produkte haben mich gefreut, da es einfach eine tolle Marke ist. Leider folgten kurz nacheinander zwei Gesichtscremes. Daher hätte ich mir lieber eine Tagespflege und eine Augenpflege gewünscht. Und das bio Airspray von Primavera hat einen festen Platz in meinem Büro bekommen. So konnte ich Marken, die mich schon länger interessiert haben besser kennen lernen und testen.

Naturkosmetik, Food und Lifestyle

In jeder Box befindet sich eine Gruß- oder Postkarte, eines Künstlers. Die sammle ich und verschicke sie an Freunde, oder Familie. Besonders schön fand ich das Tannenbaumset in der Dezember Box. So kann man sich seinen eigenen Weihnachtsbaum pflanzen. Die Kokosflocken, in Bioqualität, sowie fair gehandelt, kommen bei mir nun ins Müsli, oder in den Napf von Emma.

Ö Magazin, fair gehandelte Kokosflocken und Naturkosmetik von i+m

Zeitschriften über Nachhaltigkeit lese ich sehr gerne, daher habe ich mich über die zwei Ausgaben, des Ö Magazines, in den jeweiligen Boxen sehr gefreut. Ich hoffe, dass es noch weitere Ausgaben, oder andere Magazine in den TrendRaider Boxen geben wird. 
Wie schon beim Vegan Beautybasket bin ich auch hier der Ansicht, dass ein Abo für eine soclhe Box ein tolles Geschenk ist. Ich selbst würde mir aber nur ab und an eine einzelne Box bestellen. So kann man sich selbst eine kleine Freude machen. Wenn ihr Spaß an neuen Produkten habt und nicht nur Beautykram testen wollt, dann ist diese Box auf jeden Fall etwas für euch!

Bilder von der TrendRaider Website


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)