Bedside Beauty Staples - Was steht neben meinem Bett?

Ich muss euch etwas gestehen, ich sehr faul was das Abschminken angeht. Ich schminke mich zwar jeden Abend ab, aber ich hasse es. Heute zeige ich euch, was ich neben meinem Bett stehen habe, wenn ich nun wirklich zu faul bin eine komplette Routine im Badezimmer zu vollziehen (was seeeehr oft der Fall ist). Hier also meine Bedside Beauty Staples:


Um das grobe Makeup von meinem Gesicht zu bekommen benutze ich die Reinigungstücher von bebe, das sind einfach die besten, die ich bis jetzt getestet habe. Sie sind weich, entfernen viel Makeup und hinterlassen ein gepflegtes Gefühl. Danach gehe ich noch mal mit einem Wattepad und etwas Mizellenwasser, momentan das von Balea, über mein Gesicht um wirklich alles vom Makeup zu entfernen. Danach gebe ich etwas Lippenbalsam auf meine Lippen, der ist mit Kokosöl und selbstgemacht. Dann pflege ich mein Gesicht mit dem Clarifying day oil  von Dr. Hauschka, perfekt für Mischhaut. Und wenn ich dann nich Lust habe, verpasse ich meinen Nägeln noch eine kleine Stärkung mit der Alverde Nagelhärter Kur, eine komplette Review dazu gibt es hier

Kommentare:

  1. Bei mir steht neben dem Bett einfach nur ne Creme fürs Gesicht und ein Labello, der Rest steht im Bad :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute zwar auch alles im Bad untergebracht, aber das war vor einigen Jahren noch anders. Kenne das nur zu gut mit den Wattepads am Bett ;-) Ohne Mizellenwasser gehe ich übrigens auch nicht mehr schlafen. Wie bin ich nur jemals ohne dieses Zeug ausgekommen? Sooo gut! Die Nagelkur von Alverde klingt sehr interessant. Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch ein absoluter Naturkosmetik-Nutzer :)
    sobald ich die Wohnung betrete und weiß, dass ich nicht außer Haus gehe, schminke ich mit ab ... das ist irgendwie zu einer Gewohnheit geworden. ich finde es aber eine super Idee, dass du die Abschminktücher neben dem Bett liegen hast :)
    und dein selbstgemachte Lippenpflege macht mich wirklich sehr neugierig! hast di schon ein DIY dazu? :)

    liebste Grüße,
    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt leider keim DIY zu dem Lippenbalsam, er war ein Geschenk. Er ist aber mit Kokosöl, so viel weiß ich. ;)

      Löschen
  4. Da sind aber ein paar tolle Produkte dabei.
    Die Abschminktücher von bebe sind wirklich unumgänglich.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meiner Bloggeraktion- Zaubere uns dein Rezept
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2016/01/bloggeraktion-zaubere-uns-dein-rezept.html
    vorbeizuschauen. Da würde ich deine wundervolle Kreativität sehr willkommen heißen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)