Rezept: Das beste Bananenbrot der Welt!

Ich mag keine Bananen. Ich kann euch nicht mal sagen warum. Als Kind mochte ich sie. Meine Mama hat früher immer Bananenmilch gemacht und die war für mich immer ein Hit! Aber in den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass sie mir nicht mehr so schmecken wie früher, also wurden sie auch nicht oft gekauft. Vor einigen Wochen, hat sich dann aber doch ein Bananenstrunk zu uns verirrt. Er lag auch ziemlich lange in der Küche. Sehr lange um ehrlich zu sein. Man konnte schon fast nichts mehr damit anfangen, also musste schnell eine Lösung her. So begab ich mich auf die Suche nach Rezepten und stieß schließlich auf Bananenbrot. Ich hatte vorher noch nie welches gegessen und meine Kastenform auch noch nicht benutzt, also war das Rezept perfekt.


Ich habe mir also ein Grundrezept für Bananenbrot gesucht und es dann nach meinem Geschmack abgewandelt. Und ich muss sagen, dieses Rezept ist durchaus ein neuer Familienhit geworden. Wann immer ich gebeten werde etwas mitzubringen, ist es Bananenbrot. Bekomme ich Gäste, gibt es Banananbrot. Sogar an Ostern zum Nachtisch mit Eis und Schokoladensauce, oder zum Frühstück mit Nutella. Also, hier das Rezept für euch:

Was ihr braucht:
Bananenbrei von 3 Bananen
300 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei
1/2 TL Salz
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
4 EL neutrales Öl
1 TL Zimt
2 Vanilleschoten


Ich vermische einfach immer alle Zutaten in keiner bestimmten Reihenfolge in der Schüssel mit meinem Handrührgerät. Zimt und Vanille mache ich immer nach Lust und Laune. Ihr könnt natürlich auch mehr oder weniger nehmen, wie ihr es am liebsten mögt. Die Vorbereitung geht schnell und einfach. Der Teig kommt dann in die Backform und wird für 45 Minuten bei 180°C gebacken. Dann nur noch auskühlen lassen und fertig! 


Falls ihr das Rezept ausprobiert, würde ich mich wahnsinnig über Bilder auf Facebook, Twitter oder Instagram freuen! Ich sammle eure Bilder immer ganz fleißig, einfach LaryTales taggen. Meine Links und Profile findet ihr wie immer unten. Viel Spaß mit dem Rezept, guten Appetit und eine wundervolle Woche wünsche ich euch!


Kommentare:

  1. ooh mein gott, sieht das lecker aus (: ich glaube, das werde ich morgen mal nachmachen!
    Liebe Grüße, natalie von dreamcatchers <3

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm...das sieht lecker aus. Du hast mich auf die Idee gebracht am Wochenende endlich mal wieder Banana Bread zu machen. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  3. Es ist auch für mich das leckerste Bananenbrot, welches ich bisher gegessen habe..vielen, vielen Dank für das Rezept.LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Gerne Lary...UND! Frohe Weihnachten,einen Guten Rutsch ins Jahr 2015 und weiteren Erfolg mit deinem Blog..Herzliche Grüße Annette :)

    AntwortenLöschen
  5. Leider gibt es wohl keine weiteren Kommentare auf dein Bananenbrot. SCHADE!!! Gut dann gebe ich noch mal einen ab...Ich habe ihn schon x mal gebacken, das Rezept schon weiter geben müssen und ein Kompliment von einem 14 jährigen Jungen bekommen " Ich habe schon lange nicht mehr so was leckeres gegessen" Das Lary, gebe ich an dich weiter. LG Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wow! Danke das du mir das geschrieben hast. Das freut mich echt total!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)