Getestet: Printic App - Polaroid die Zweite! (PR SAMPLE)

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch gut! Erinnert ihr euch noch an diesen Post, den ich euch im Herbst getippt habe? Hach ja, schön sind sie, diese "Polaroids". Ich bin ja immer noch schwer begeistert von Photolove. Als mich dann die Entwickler der App Printic angeschrieben haben, ob ich die App gerne testen möchte, sagte ich sofort zu. Immerhin kann ich jetzt einen direkten Vergleich der zwei Anbieter schreiben. Die Printic-App könnt ihr im Appstore oder Googleplaystore ganz einfach herunterladen. Ihr könnt dann eure Fotos auswählen, nicht nur eure Instagram- oder Facebookfotos, sondern auch Fotos von eurer Speicherkarte sind möglich. Bei mir wurden leider nicht alle meine Instagrambilder angezeigt, was ich sehr schade fand.

Printics*

Ein Fotoabzug im Polaroidstil kostet 0,39€. Die Abzüge kommen auf stabilem, glänzendem Fotopapier. Die Bildqualität ist sehr gut. Die Farben sind originalgetreu. Ich finde die App wirklich schön und einfach zu verstehen. Ich mag diese Möglichkeit seine Erinnerungen festzuhalten total gerne! Hier noch mal eine kleine Übersicht der beiden Photoanbieter, mit meinen Vor- und Nachteilen:

Printic:
+ Originalgetreue Farben
+schneller Versand
+Von unterwegs zu erledigen
+Ruckseite ist weiß (kann also gestaltet werden)
- mir gefällt der Glanz nicht
- Meine Instagrambilder wurden nicht alle angezeigt
- Papier könnte dicker sein
- Der Polaroidrahmen ist nur weiß (ohne aufgedruckte Strucktur)

Photolove:
+ Das Unternehmen kommt aus Deutschland
+ matte Abzüge
+ festeres Papier
+ Süße Verpackung bei Lieferung
+ Meine Instagrambilder wurden alle angezeigt
+ Rahmen mit aufgedruckter Struktur, wirkt schöner
- Orange wirkt etwas zu grell auf den Abzügen

Ich mag beide Anbieter und vielleicht entdeckt ihr ja andere Vor- oder Nachteile als ich. Ich würde mich jedoch jeder Zeit wieder für Photolove entscheiden, was zum größten Teil daran liegt, dass die Abzüge matt sind und das Unternehmen aus Deutschland kommt. Printic ist aber definitiv einen Blick wert, da man alles ganz leicht von Unterwegs erledigen kann. Die Entscheidung liegt also bei eich! 

1 Kommentar:

  1. Hallo Lary,
    einen wunderschönen Blog hast du!! (:
    Schön mal eine gläubige Bloggerin gefunden zu haben - hast du Lust auf meinem Blog vorbei zu schaun?
    Bin noch ganz am Anfang mit: tellmeastoryofmylife.blogspot.com
    Mein 'alter' Blog und bald nur noch Fotoalbum ist: beforethelens.blogspot.com

    Vielleich können wir mal ein gemeinsames Projekt oder eine Blogvorstellung starten?
    Allerliebst,
    Sassi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)