Last minute DIY Geschenk - Mousepad!

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich war dieses Jahr so planlos und so spät dran mit Weihnachtsgeschenken wie noch nie. Das lag sicherlich daran, dass es hier immer noch eine Hochzeit gibt, für die gespart und geplant werden muss. Und weil ich mir dachte, dass ich bestimmt nicht die einzige bin der es so geht, habe ich heute ein super einfaches, super schnelles und auch super günstiges DIY-Geschenk für euch! Perfekt um noch in letzter Minute etwas für eure Lieben zu zaubern.


Wir machen nämlich noch schnell ein Mousepad. Perfekt für den Papa, den Freund, die Schwester, die Mama, oder, oder, oder. Ich habe eins für mich und meinen Freund gemacht. Ich habe es aber nur für mich behalten, weil ich schon seit Monaten kein Mousepad mehr habe, das ist dann okay denke ich. Ihr braucht gar nicht viel, ich hatte fast alles schon zu Huase:

Untersetzer aus Kork (z.B. von Tedi für 1€)
Tesafilm
verschiedene Pinsel
Farbe


Für die Streifenversion müsst ihr einfach nur Tesa auf den Untersetzer kleben und dann die freien Stellen mit Farbe bestreichen. Kurz trocknen lassen – fertig! Für die Punkte benutzt ihr einfach einen runden Schwamm und presst ihn auf den Untersetzer. Ihr könnt natürlich auch andere Muster verwenden oder auch Bilder malen. Auch bei der Farbgebung könnt ihr nehmen was euch gefällt, z.B. Roségold.


Das ganze DIY war übrigens Teil eines Adventskalenders, den ihr hier finden könnt, wenn ihr nachschauen wollt. Dort findet ihr noch viele andere schöne Ideen. Ich für meinen Teil bin von der Einfachheit dieses Mousepads begeistert. Man könnte in einer Stunde eine ganze Menge davon machen! Ich wünsche euch viel Spaß dabei, und wenn ihr es nachmacht, schickt mir gerne eure Fotos auf Instagram oder Facebook!


Und noch etwas in eigener Sache, gestern schrieb ich diesen Post. Ein Klick würde mich freuen!




Kommentare:

  1. super idee! das manche solche korkuntersetzer als mousepads benutzen, hab ich auch schon gesehn. mir wär das aber glaub ich fast zu klein.. :D
    mermacid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine echt tolle Idee! Sieht süß aus.

    AntwortenLöschen
  3. wie niedlch :) Schöne Idee. Frohes Fest!
    Schade, dass du immer noch die captcha-funktion drin hast, wie ich gerade bemerkt habe. Magst du die nicht ausstellen? Dann macht das Kommentieren mehr Freude :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Mousepad ist wirklich süß! Auch wenns schon nach Weihnachten ist, als kleines Geschenk ;)

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Der einzelne Pinsel gefällt mir sehr gut.
    Ich verwende die Sigma Beauty eigentlich für alles.

    AntwortenLöschen
  6. Voll die süße Idee. Mir gefallen die Punkte am besten.
    Vielleicht hast du Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen.
    http://mintfest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)