Outfit of the Day - What does the fox say?!

Ich weiß nicht wer von euch schon das aktuelle Internetphänomen kennt. Es geht um dieses Video, in dem die hoch philosophische Frage behandelt wird, welche Laute eigentlich ein Fuchs von sich gibt. In meiner Umgebung bin ich ab und an mal in Berührung mit diesem Lied gekommen, da dachte ich mir, das passt doch super zu dem heutigen Outfit. Außerdem entdecke ich plötzlich immer mehr kleine Füchse bei mir, in Form von Wärmflaschen, Geschirrtüchern oder Handysocken. Nun versuchte also eines gemütlichen Tages, bei einem Spaziergang im Wald, zu erspähen welche Laute ein Fuchs tatsächlich macht.. Leider konnte ich es nicht herausfinden...



Schal, Parka: H&M
Pullover, Hose, Gummistiefel: Primark






Kommentare:

  1. Hast du auch die Wärmflasche vom Primark? :D Ich hab den Pulli auch :P und die Wärmflasche, und nen Ring! <3 den Ring hab ich allerdings aus London ;)

    AntwortenLöschen
  2. @MissMarbles92Ja, die Wärmflasche habe ich auch. Die konnte ich nun wirklich nicht liegen lassen! ;D

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli sieht echt toll aus! Super niedlich.

    AntwortenLöschen
  4. Das Fuchspullibild ist super :D
    das Lied...als ich es zum ersten Mal gehört habe, dachte ich nur WTF?! Mittlerweile find ichs ganz lustig :D
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Das sind richtig schöne Herbstfotos und ich mag dein Outfit. :)

    AntwortenLöschen
  6. Haha, den Pulli wollte ich auch mit demselben Posttitel vorstellen :'D Und: es gibt einen Wärmflaschenüberzug dazu?

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  7. Super, da bekommt man richtig Lust auf den Herbst. Schade, dass es momentan so stürmisch ist :D
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  8. Das Video kannte ich noch nicht ... aber mir gefällt deine Flecht-Frisur! :-)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  9. süßer pullover! und tolle frisur! :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)