Rezept: Homemade raspberry lemonade ♥

Ihr Lieben,
die Sonne scheint, es sind 20°C und der Himmel ist blau. Die Vögel zwitschern und es richt nach Frühling. Wundervoll oder? Wäre meine Pause nicht schon fast vorbei würde ich es mir jetzt im Garten mit einer Zeitschrift gemütlich machen. Aber das lässt sich ja aufs Wochenende verschieben. Und da man bekanntlich (fast) alles noch verbessern kann, habe ich heute ein Rezept mit dem ihr euch den Frühling noch süßer machen könnt: Hausgemachte Himbeerlimonade! Es geht wirklich ganz schnell und ist super lecker, ich versprech's!


1. Zuerst pürieren wir gut zwei volle Hände Himbeeren, 
das geht auch mit einer Gabel ziemlich gut. 
Wenn ihr wollt könnt ihr die Masse dann durch 
ein feines Sieb passieren. 
Die Himbeermasse füllen wir dann in eine schöne  Flasche.

2. Jetzt geben wir ein bis zwei Teelöffel Zitronensaft dazu.
 Das macht ihr einfach so wie es euch am besten
schmeckt.

3. Danach geben wir ein paar frische Minzblätter und Eiswürfel oder 
gestoßenes Eis in die Flasche. Nun wird das ganze mit kaltem Wasser, 
ich bevorzuge Wasser mit Sprudel, aufgegossen. 

4. Damit das ganze schön aussieht könnt ihr jetzt noch  
ganze Himbeeren einfüllen, ein Etikett
und eine Schleife an der Flasche befestigen. 
Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Das ganze könnt ihr dann in schönen Gläsern mit fancy Strohhalmen servieren und genießen. Das Rezept lässt sich übrigens ganz einfach nach eurem Geschmack abwandeln. Auf diese Weise könnt ihr z.B. Zitronen-, Erdbeer- oder Früchtelimonade ganz einfach selber machen. Als Geschenk ist die hausgemachte Limonade auch super geeignet. Es gibt doch fast nichts schöneres als auf einer Grillparty oder einer Familienfeier alle mit Limonade zu überraschen und zu sagen "Hab ich selbst gemacht!" Viel Spaß!




Kommentare:

  1. Geniale Fotos! Und die Limonade hat bestimmt super geschmeckt! (:

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, das klingt wirklich oberlecker! Muss ich unbedingt zeitnah ausprobieren. Vielen Dank
    Grüßchen Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Foto ist einfach unheimlich hübsch, irgendwie richtig künstlerisch.

    AntwortenLöschen
  4. Yummy!! Muss ich auch unbedingt ausprobieren!


    Liebe Grüße,
    Tania

    AntwortenLöschen
  5. Mhmm lecker!Selbstgemachte Limonade ist toll!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  6. @KatrinWäre total cool, wenn du die Limo ausprobierst! :)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos und ein toller Blog! :-)

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)