FASHION TALKS Ausstellung

Hallo meine lieben Leser,
ich hatte euch ja erzählt, das ich die Fashion talks Ausstellung im Museum für Kommunikation und Frankfurt am Main besucht habe. Diese Ausstellung startete im März und geht noch bis zum 2. September. Wer mehr erfahren möchte kann gerne mal hier vorbei schauen. Diese Ausstellung ist nicht nur was für Fashionistas, sondern etwas für jeden. Vom Weg der Jeans bis hin zur Erklärung wo das Tartanmsuter herkommt gibt es dort viel zu entdecken. Besonders gut gefallen haben mir die Schubladen in welchen man die verschiedenen Merkmale der Szenen sehen konnte. Zum Beispiel Emos, Jesus Freaks, Skater oder Lolitas. Alles war sehr anschaulich und schön gestaltet. Die Ausstellung ist wirklich sehenswert und sehr interessant! Ist das was für euch?




























Kommentare:

  1. Mein persönliches Highlight war ja die Tartan-Unterhose ;)

    AntwortenLöschen
  2. heeey:)
    oh ich hab mich gleich gefreut als ich gesehen hab, dass du mir ein kommentar hinterlassen hast!:)
    klar bleiben wir in kontakt oder?!;)
    du warst mir irgendwie sofort sympatisch! schade nur dass ich so schnell gehen musste:S
    ich finde übrigens du hast total tolle kleidung und einen echt schönen blog, also ernsthaft, kein geschleime;)
    und deine ''alte'' frisur find ich auch schön..verstehe garnicht was die daran auszusetzten hatten...
    ich will dich auch verfolgen aber irgendwie macht google grade probleme da kommt die ganze zeit ''Es tut uns leid...

    Wir können Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Versuchen Sie es jetzt oder ein wenig später erneut.''

    voll doof :/
    aber ich probier's gleich nochmal;)
    ganz liebe grüße♥

    AntwortenLöschen
  3. wow what an amazing creation :) its amazing what work goes into it x

    http://betty-freestylescraps.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  4. Hee, DANKE für den Tipp! Ich werde mir die Ausstellung wohl auch mal anschauen...

    Und ja - du hast auf meinem Blog den Namen richtig geraten und erkannt! ;-)

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)