Mein erstes Nageldesign - Polkadots

Hallo meine Lieben,
ich bin kein großer Freund von aufwendigen Nageldesigns. Ich bevorzuge Specialeffect-Topcoats so wie hier. Das ist einfach, geht schnell und sieht außerdem auch noch sehr gut aus! Was mich dennoch immer angesprochen hat waren Polkadots oder Leomuster auf den Nägeln. Das finde ich persönlich aber am schönsten wenn man damit nur den Ringfinger verziert. Nun, ich dachte Polkatots können nicht so scher sein, also habe ich es mal ausprobiert. Hier seht ihr meinen ersten Versuch:


Wie ihr sehen könnt ist es leider nichts geworden. Ich habe dafür zwei Lacke von H&M benutzt und einen Zahnstocher. Das mit dem Zahnstocher hat irgendwie überhaupt nicht geklappt, da der weiße Lack einfach nie direkt an der Sitze hing sondern immer etwas darüber. So war es unmöglich für mich schöne Punkte zu bekommen. Ich habe es dann aber nochmal versucht. Hier also Versuch Nummer Zwei: 


Beim zweiten mal habe ich zwei Lacke von Essence verwendet. Für die Punkte den Essence tip painter. Damit ging es wesentlich besser wie ihr sehen könnt. Ich bin Rechtshänder, deswegen gelingt mir die linke Hand immer besser als die rechte. Ich habe mir überlegt mal die Spitze eines Flüssigeyeliners zu versuchen (wenn meiner leer ist), mal schauen wie das klappt.
Mögt ihr Nageldesigns? Tragt ihr sie oft und welche gefallen euch besonders gut?

Essence 92 better late than never, H&M brown, H&M white, Essence tip painter in weiß



Kommentare:

  1. Sieht süß aus :)
    Ich komme meistens nicht dazu, mir irgendwelche aufwendige Nageldesigns zu machen, finde aber viele schön :)

    Lieber Gruß,
    juliemrvll

    AntwortenLöschen
  2. Sieht doch gar nicht so schlecht aus :)
    Zum Punkte-machen kann ich dieses Steinchen-Verschieben-Ding von essence empfehlen, das klappt echt super :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Polka dots sind niedlich :) Habe da aber auch trotz passender Werkzeuge meine Probleme damit, die Punkte ordentlich hinzukriegen. Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. wie süß, das rote design erinnert mich an einen fliegenpilz :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)