Ich habe es getan!

Hallo meine lieben,
ich habe es getan! Ich habe zum Hörer gegriffen und einen Termin mit meiner Schwester ausgemacht um meine Haare zu schneiden. Meine Haargeschichte konntet ihr hier bereits nach lesen. Dort habe ich euch auch erzählt, dass ich schwer am überlegen war mir ein Pony schneiden zu lassen. 
Ich habe es nun gewagt und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Der Pony gefällt mir wirklich gut und ich habe es nun morgens tatsächlich leichter und kann sogar eine Viertelstunde länger schlafen! Mein Tipp für alle die Pony tragen, Trockenshampoo. Damit bekommt man den Pony morgens schnell wieder frisch. 
Ich bin gespannt wie lange es dauert bis mich der Pony wieder nervt, das kennen wir ja alle, nicht wahr? ;)




Kommentare:

  1. Sieht super aus! Ach ja, das mit dem Pony kennen bestimmt alle :)

    Lieber Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch einen Pony. Habe das vor ein paar Jahren mal ganz spontan machen lassen und es war eine Entscheidung, die ich bis heute nie bereut habe! Ponyträgerinnen an die Macht :-D

    Liebe Grüße an dich!

    PS.: Sieht klasse aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich fidne den Pony toll an dir- hatte ja auch ewig einen udn wenn ich das so sehe vermiss ich ihn etwas ;)

    AntwortenLöschen
  4. echt schönes bild! und es steht dir ;)

    best
    kent jeffrey
    dudes-and-chicks.com

    AntwortenLöschen
  5. Mal was anderes :) auch nicht schlecht! :)

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön :)
    Sieht super aus, der Pony :) Ich hatte auch mal eine Zeit lang einen, aber ich fand ihn nicht gerade pflegeleicht- und das Rauswachsen war nervig. Aber wer weiß? Vielleicht lass ich mir irgendwann nochmal einen machen ;)
    Liebe Grüße

    http://golden-mirrors.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)