Review: Team Blistex gegen Team Carmex

Hallo meine lieben Leser,
heute vergleiche ich zwei Produkte miteinander die sich nicht wirklich unähnlich sind. Dabei spalten sich die Lager in der Beautycommunity, wie ich festgestellt habe. Dabei geht es um etwas ganz simples wie Lippenpflege und zwar Blistex und Carmex, speziell die im kleinen Tiegelchen. Ich mag es ja wenn Produkte in kleinen Tiegeln verstaut sind. 


Das Blistex habe ich mir vor ca. zwei Jahren gekauft und es hat sich bis vor 2 Wochen super geschlagen. Ich hatte nie sonderlich kritische Lippen, aber sie waren dennoch ab und zu kaputt oder aufgerissen. Auf der Suche nach Hilfe, fand ich Blistex Mad Plus for Lips. Ich war schon nach dem ersten Auftrag hellauf begeistert, denn die Pflege war in Form von kühlendem Menthol und tauben Lippen sofort zu spüren. Ich trage meine Lippenpflege immer morgens auf und lasse sie während ich mein Make-up auftrage einziehen.  eine einmalige Benutzung am Tag reicht bei diesem Produkt völlig aus. In den letzten zwei Jahren hatte ich nicht einmal kaputte Lippen.

Nun ist mein Blistex aber leer und ich brauchte Nachschub, da es in der Drogerie vor Ort nicht vorhanden war griff ich zu Carmex, da viele davon schwärmen. Zugegeben das Tiegelchen gefällt mir bei Carmex besser, es ist irgendwie retro. Schon beim öffnen merkte ich den ersten Unterschied, während Blistex eher milchig transparent ist, ist Carmex gelblich. Aber das ist ja eigentlich egal. Beide Produkte unterscheiden sich aber auch wesentlich in der Konsistenz. Blistex ist fettiger und leichter auf den Finger auf zu nehmen, Carmex dagegen ist fester und man muss länger im Tiegelchen rühren um Produkt auf den Finger zu bekommen. Mir ist auch aufgefallen, dass bei Carmex die Pflegewirkung nicht so deutlich zu spüren ist wie bei Blistex. Es pflegt dennoch gut. Ich bin dennoch Team Blistex! Ich finde es einfach besser. Preislich geben sich die Produkte nicht viel, aber ich empfehle euch uneingeschränkt Blistex Med Plus for Lips!


Kommentare:

  1. Ich habe Carmex (Stift) und Blistex (Tube) jeweils auch schon ausprobiert und bin auch eindeutig für Team Blistex! An Carmex stört mich der eklige Geruch und der Geschmack auf den Lippen. Von der Pflege her ist es aber eindeutig nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze von beiden Lippenprodukte, alleridngs finde ich von der Pflege her, tut der Carmex seine Arbeit wesentlich besser :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Was kosten denn die beiden Produkte? Muss ich mal ausprobieren :)

    Lieber Gruß,
    juliemrvll

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! :)
    Interessant, was es bei dem Thema für unterschiedliche Meinungen gibt. Ich habe beide im Tiegel. Blistex hat mir nicht so gefallen, ich mags, wenn Lippenpflege eher fettig ist- den Geruch mochte ich auch gar nicht. Carmex hingegen finde ich toll, ich mag auch den Geruch (obwohl ihn viele Leute interessanterweise gar nicht riechen können). Wie auch immer- Team Carmex ;)

    Liebe Grüße
    http://golden-mirrors.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Tiegel irgendwie immer lieber als die Tuben :)

    Carmex hab ich noch gar nicht ausprobiert, aber nachdem so viele sagen, dass Blistex besser wirkt, bleibe ich vorerst mal bei Blistex :)

    Zu deiner Frage wofür ich den Kabuki von p2 verwende: Er eignet sich meiner Meinung nach sehr gut, um den Schimmer der Puderperlen auf den Wangen zu verteilen, ich nutze ihn aber jetzt hauptsächlich dafür, Flüssigfoundation aufzutragen. Man kann die Foundation mit ihm sehr gut einarbeiten und verteilen, durch die feste Bindung und die "geschlossene" Form hat man seuper Kontrolle über den Pinsel :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Vergleich!
    Bis jetzt hatte ich nur Carmex probiert und war damit sehr zufrieden, aber vllt sollte ich nun auch mal Blistex kaufen!
    LG :)
    http://melodies-of-hearts.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ui, danke schön, das freut mich :)
    Oh ja, Mathe :S Bin selber gar nicht mehr froh darüber :D

    Lieber Gruß,
    juliemrvll

    AntwortenLöschen
  8. Na dann werde ich Blistex auch auf jeden Fall mal testen! Danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post.
    Ich verwende bis jetzt immer Carmex, bin aber damit nicht richtig zufrieden. Werd mir wohl demnächst dann das von Blistex holen.
    lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Carnex u blistex wirken beide super.aber den Geruch u Geschmack halte i gar nicht aus,den Geruch u Geschmack von Carney Erträge i besser

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)