Liebchen im Januar

Hallo meine lieben Leser,
ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende bis jetzt. Ich hab euch ja erzählt das ich zu Primark fahre, besonders viel habe ich nicht gefunden, aber wenn ihr wissen wollt was ich mir gekauft habe, dann lasst es mich einfach wissen. ;) Heute soll es jedoch um meine Liebchen im Januar gehen, und hier sind sie:


Feuchte Pflegetücher von Rewe: Diesen Monat habe ich Abschminktücher wieder für mich entdeckt. Diese sind sehr sanft zur Haut, deswegen mag ich sie so. Denn obwohl ich Mischhaut habe, ist meine Haut auch sehr empfindlich. Diese sind sehr preiswert und mit so einer Packung kommt man sehr, sehr lange aus.   

Balea sanftes Peeling Gel für normale und Mischhaut: Eines der wenigen Peelings, das ich benutzen kann ohne das ich das Gefühl  habe mir das Gesicht weg zu peelen und rot wie eine Tomate zu sein.

Catrice Eyesoufflé (Hidden world LE): Einen Swatch findet ihr hier. Ich benutze es meist an Tagen, an denen ich mich weniger schminke oder nur das "nötigste" mache. Es lässt die Augen sehr schön frisch und dezent erstrahlen. 

Sleek oh so special Palette: Oh, ich bin so froh das ich sie mir gekauft habe. 1. liebe ich Paletten und diese ist wunderschön anzusehen. 2. Haben die Lidschatten eine super Qualität! Wenn ich Lidschatten benutzt habe dann war die Palette diesen Monat immer dabei.

Moroccanoil: Natürlich darf das Moroccanoil an dieser Stelle nicht fehlen. Es ist einfach mein Heiligergral was meine Haare betrifft! Momentan besitze ich ein 25ml Fläschchen. Eine Review dazu findet ihr hier. Bestellen kann man es z.B. bei Amazon.

Mac Lippenstift in Myth: An mir hat dieser Lippenstift ein mattes Finish, was mir sehr gut gefällt. Es ist einfach mein perfektes Nude. Die Lippenfarbe wird leicht zurückgenommen, aber ich sehe nicht tot aus. Ich trage ihn immer mit Prep+Prime Lips von MAC, da er dadurch angenehmer zu tragen ist.


Was sind eure Favoriten des letzten Monats?


Nail of the Day - goldiges Nude

Hallo meine Lieben,
heute habe ich nur schnell ein Nail of the Day für zwischendurch, da mir für mehr momentan leider die Zeit fehlt, aber ich habe noch einige Sachen geplant auf die ich mich schon freue! :) 
Nach dem Topper von Essence war ich schon ewig her, habe ihn aber irgendwie nie gekauft. Als ich aber noch ein bisschen Kleingeld übrig hatte, habe ich ihn endlich mitgenommen. Ich finde ihn in Verbindung mit Nude sehr, sehr schön! ♥ Je nach Lichteinfall wirkt der Topper mal goldener und mal silbriger. Ich bin gespannt wie er sich über anderen Farben macht z.B. schwarz oder rosé.
Für das Wochenende ist ein Ausflug zu Primark geplant, aber es soll kein mega Shoppingtrip werden, sondern nur mal ein Bummeln. Was habt ihr so vor?

Essence special effect topper 06 you're gold mine & P2 143 forever (nicht mehr erhältlich)

Meine Nagellacksammlung findet ihr hier, und auch der Blogsale ist noch geöffnet! :)


BLOGSALE! ♥

Hey meine Lieben,
es ist soweit, die Pakete sind geschnürt es kann losgehen mit meinem 1. Blogsale. ich bin bei sowas ja immer etwas nervös, auch bei Kleiderkreisel. Dort könnt ihr auch mal vorbeischauen wenn ihr Lust habt! :) Zunächst erstmal die Regeln:

  • Ich verkaufe nur nach Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • Der Versand ist im Preis inkl. (wer es versichert haben möchte muss es dazu sagen, dann kommt nochmal ein kleiner Betrag dazu).
  • Da es sich um einen Privatverkauf handelt ist ein Umtausch und Zurückschicken leider nicht möglich.
  • Die Bezahlung erfolgt durch Vorabüberweisung.
  • Ich verschicke die Sachen sobald ich das Geld bekommen habe. 
  • Wer zuerst kommt mahlt zuerst!
  • Schreibt ein Kommentar (unter DIESEN Post) mit der Nummer des Paketes das ihr haben wollt und hinterlasst eure E-Mailadresse (ich schreibe euch dann an).
  • Ich reserviere das gewollte Paket so lange bis ich das Geld erhalten habe.
  • Sollte jemand das Paket doch nicht wollen, stelle ich es erneut zum Verkauf!

 Alverde gebackener Lidschattten in 01 elegant beige, Essence Lidschatten in 06 Metropolitan, Catrice Lipgloss in 100 sun kissed, MNY Doppelkajal Jugle Chick LE, Zoeva Bambooset Concealerpinsel. Der Pinsel wurde nur einmal benutzt, der Essence Lidschatten einmal geswatched. der Kajal ist unbenutzt und der Alverde Lidschatten ist noch so gut wie voll. Der Lipgloss wurde nur einmal aufgetragen.

 NYX cream Blush in 01 rose petal, Beyu Pigment in eye lights. Das Blush hat eine tolle Farbe aber ich komme mit der Konsistenz nicht klar, ich habe es 3 mal benutzt, aber nur sehr wenig. Das Pigment ist sehr schön zum Highlighten, es ist noch sehr voll. Das Blush hat original 8€ gekostet.

Essence Quat in to die for, P2 Lippenstift in 020 sunset boulevard, Make Up Factory Lippenstiftbase. Im Quad ist ein Lidschatten etwas angebrochen. Der hellste Ton ist sehr benutzt. Die Base ist kaum benutzt da ich die von MAC lieber mag. Originalpreis der Lipbase ca. 12€.


Mwahh, ihr glaubt nicht wie lange es grade gedauert hat diesen Post zu schreiben! :D Jetzt setz ich mich erstmal vor den Fernseher. ich hoffe jeder von euch findet etwas das ihm gefällt und ihr freut euch. :)  

Outfit of the Day - irgendwann letzte Woche

Hallo meine Lieben,
heute gibts ein Outfit of the Day. Es ist ja draußen ganz schön kalt geworden, sieht aus als würde der Winter doch noch Einzug halten. Mir ist das ja Morgens schon etwas zu kalt aber na ja. 
Ich liebe diesen Mantel von Primark den ich euch hier schonmal gezeigt habe, ich bin immer noch begeistert, dass ich ihn für nur 15€ ergattern konnte! ♥
Ich habe auf einigen Blogs gesehen, dass man jetzt Kommentare kommentieren kann. Bei mir geht das leider nicht, obwohl ich es so eingestellt habe, das es eigentlich gehen müsste. :(
Ich habe, nebenbei bemerkt, schon die Päckchen für meinen Blogsale gepackt und ich finde sie echt ganz niedlich :) Ich habe beschlossen noch mehr Sachen zu verkaufen, z.B. einen Lidschatten von MAC. Ich muss die Sachen nur noch abfotografieren! 






Mütze: C&A
Schal: No Name
Mantel, Bluse: Primark
Cardigan, Treggings: H&M
Rucksack: Flohmarkt


Immer diese Veränderungen

Hallo meine Lieben,
heute geht es mal wieder um die Leiden eines Bloggers.
Ich muss gestehen, ich bin zu einem gewissen Grad gegen Veränderungen und Erneuerungen. Zum Beispiel bei Facebook. Diese ganzen "Verbesserungen" gehen mir auf die Nerven. Es wird unübersichtlich und hat zu viele Funktionen. Und ich habe ehrlich gesagt besseres zu tun als mich damit auseinander zu setzen wie das neue Facebook funktioniert. HIER  habe ich gelesen das es bald auch auf Blogger eine Neuerung geben soll. Google Friend Connect soll abgeschafft werden. Ich sehe da keinen Sinn und es macht mich auch wütend. ich will mich nämlich nicht bei Google+ anmelden! Ich will das es so bleibt wie es ist! Es bleibt zwar vorerst alles normal aber wenn Google Friend Connect ausfällt werde ich eine Facebook-Fan-Page einrichten. Dies war ein Post geschrieben im ersten Anflug meiner Aufregung...


Home, sweet Home ♥

Hallo meine Lieben,
in letzter Zeit haben sich ein paar neue Kleinigkeiten in meinem Zimmer angesammelt, die ich euch gerne zeigen würde. Besonders gut gefällt mir meine neue Bilderwand. Zu was man alles kommt wenn man Ferien hat ist schon erstaunlich. Ich war auch total in Stimmung Sachen für mein Zimmer zu kaufen und würde gerne noch so einiges ändern. Zum Beispiel hätte ich auch gerne neue Möbel, aber die werden erst gekauft wenn ich mit meinem Freund zusammen ziehe. :)

 Spiegel von Xenos für ca. 7€ - Die Löcher in der Wand werden noch geschlossen ;)

 Bilderrahmen von Xenos ca. 4€

 Bilderrahmen vom Flohmarkt

 Box von Xenos ca. 3€

 Schmuckständer von Xenos 10€

Nagellackregal DIY - Matroschkas vom Flohmarkt


Was mache ich nur damit?

Hallo meine lieben Leser,
heute wende ich mich wieder an euch mit einer allgemeinen Frage zum Thema Beauty. Und zwar geht es um meine Schminksammlung. Mir ist aufgefallen, das ich sehr viele Sachen habe die ich aus verschiedensten Gründen nicht benutze.


  • "Oh das gefällt mir ich nehme es mit!" Zu Hause dann das erwachen: "Steht mir nicht!" oder "Komme ich nicht mit zurecht."
  • Es ist Limitiert ich muss es haben!
  • Frustkauf
  • Es war in einem Set und die Hälfte kann ich nicht gebrauchen.
  • Ich habe es mal gemocht, aber jetzt hat sich mein Geschmack verändert.

Kennt ihr das? Es sind teilweise Sachen dabei die ich nur geswatcht habe, oder nur ein bis zweimal verwendet habe. Was mache ich jetzt damit? Hochpreisige Kosmetik setze ich eigentlich immer in Kleiderkreisel, aber bei diesen Sachen lohnt sich das einfach nicht. 


Auf dem Bild seht ihr nebenbei fast meine komplette Sammlung, ich habe nämlich eigentlich gar nicht so viel. Die meisten Produkte aus einer Rubrik sind die für den Teint, da mir dieser sehr wichtig ist.Was macht ihr mit den Sachen die ihr nicht mehr benutzt? Entsorgen möchte ich es nicht, da so gut wie alles noch ordentlich gefüllt ist und ja auch Geld gekostet hat.

Ich habe mir überlegt ob ich evtl. eine Art Blog-Sale machen soll und kleine Pakete für jeweils 5€ schnüren soll...hättet ihr Lust darauf? :)




Outfit of the Day - Prima Ballerina

Hallo meine Lieben,
und ein besonderes "Hallo" an alle neuen Leser, ich freue mich und bin schon auf eure Kommentare gespannt. ♥ Ein Blog wäre ja ohne Kommentare und Leser nichts. Nun, also heute habe ich wieder ein Outfit für euch. Ich habe beschlossen mich vom schlechten Wetter nicht mehr abhalten zu lassen und zu versuchen das mir best mögliche aus den Bilder zu holen. Ich habe jetzt einen neuen Computer, also geht alles (zum Glück) wieder einen gewohnten Gang.




Pullover: H&M
Rock: Pimkie (aktuell)
Strumpfhose: Primark
Ringe: H&M, jwlry
Nägel: Catrice - 460 In the Bronx

Ich trage dieses Outfit total gerne. Es ist gemütlich aber dennoch finde ich es schick. ich mag den Kontrast von Tüll und Grobstrick. Auch der Farbkontrast gefällt mir sehr. Den Rock könnt ihr momentan bei Pimkie im Sale ergattern.
Auf den Nägeln trage ich meinen neu Zugang von Catrice, eine sehr schöne Farbe. Den anderen von Essence habe ich mir auch neu gekauft, nachdem ich ihn schon mehrmals anschmachtete. Den werdet ihr aber auch noch aufgetragen sehen. ;)



Flop des Jahres 2011

Hallo meine Lieben,
auf Blogger und YouTube werden zur Zeit diverse Favoriten und Tops aus dem Jahr 2011 gepostet. Da dachte ich mir, ich poste etwas anderes und zwar meinen persönlichen Flop des letzten Jahres (natürlich auf Kosmetik bezogen). Dabei handelt es sich um folgendes: 


Ihr habt mich auf der Suche nach dem perfekten Eyeliner begleitet, und nachdem mein Favorit von Alverde, aus dem Sortiment gegangen ist und selbst Highend mich nicht überzeugen konnte, stand ich wieder vor dem Nichts. Fieberhaft habe ich nach einem Geleyeliner gesucht, weil ich damit einen so wundervollen Lidstrich ziehen kann. Aber was nützt mir ein perfekter Lidstrich, wenn er nach 1h in meine Lidfalte gerutscht ist? Richtig - nichts! Deswegen sind Geleyeliner insgesamt mein persönlicher Flop 2011! Mittlerweile bin ich wieder auf Liquideyeliner umgestiegen (wahrscheinlich mochte ich den "Geleyeliner" von Alverde so sehr weil er mehr flüssig als gelig war, und komplett getrocknet ist, so wie Liquideyeliner).


Ich kann im Winter nicht ohne ... TAG


Hallo meine Lieben,
zum Abschuss meines Winterspecials möchte ich heute gerne einen TAG starten. Und zwar den "Ich kann im Winter nicht ohne ... TAG". Dabei geht es darum den TAG mit Bildern zu beantworten, denn es gibt keine Fragen. Wer mitmachen möchte, kann dies gerne tun! :)






Und weg sind die Gutscheine (Douglas, dm und Schmuck von H&M)

Hallo meine lieben Leser,
heute habe ich alle meine Gutscheine, die ich zu Weihnachten und zum Geburtstag bekommen habe, auf den Kopf gehauen! Daher möchte ich euch gerne zeigen was ich gekauft habe. 
Wenn ihr Erfahrungen mit einem der Produkte habt, könnt ihr mir in einem Kommentar sehr gerne davon berichten. :)




NYX Creamblush in 01 Rose Petal: Dieses Rouge ist mein erstes Produkt von NYX und mein erstes Creamblush. Die Farbe fand ich auf Anhieb wunderschön und so musste er einfach mit! Ich bin schon gespannt wie qualitativ er ist und wie ich mit der cremigen Konsistenz zurecht komme.  



MAC Studiofix Concealer in NC15: In letzter Zeit bin ich sehr daran interessiert Concealer zu testen. Ich dachte ich hätte meinen Heiligengral gefunden, aber dazu werde ich nochmal etwas schreiben, ich habe nämlich vor einen großen Concealervergleich zu posten. Aber erst wenn ich diesen hier genügend getestet habe. Die Verkäuferin meinte er sei sehr deckend und man könnte damit sogar blaue Flecken abdecken - da bin ich mal gespannt!  

MAC Lippenstift in Myth (Satin): Ein Bestseller von MAC. Ich habe ihn in YouTube-Videos oder auf Blogs schon tausendmal gesehen, aber er hat mich nie interessiert. Aber als ich ihn live gesehen habe, war es um mich geschehen. Ich habe ihn am Counter allerdings nur aufgetupft, aber das hat mir sehr gut gefallen. Er ist einen Tick roséstichiger als auf dem Foto.



MAC Lidschatten Jest (Frost): Ein helles rosé-peach mit frostigem Schimmer. Ich konnte aus meinem Muster nicht ausbrechen. ich ahbe erst überlegt Club zu kaufen, bin dann aber doch wieder bei rosé hängen geblieben. 

MAC Fix+: Dieses Produkt habe ich aus reiner Neugierde gekauft. Ein Wasser angereichert mit Gurke und Vitaminen. Es soll das Make-Up haltbarer machen, mattieren, erfrischen und das Puder mit der Foundation verbinden. Es ist auch geeignet um Pigmente oder feuchten Lidschatten auf zu tragen. Ich wollte einfach wissen ob ein solches Produkt wirklich etwas kann und ob man so etwas braucht.


Ich benutze sehr gern diese 2-Pahsen-Entferner, der von Balea war nicht da, deswegen habe ich den von Essence genommen. Das Peeling hatte ich mal als Probe und fand es gut, deswegen habe ich es jetzt in groß gekauft.


Ich teste mich auch wie wild durch Gesichtswasser, das passende zum Peeling oben von Balea mag ich gar nicht, deswegen habe ich jetzt das mitgenommen. Das perfekte gab es mal bei Aldi, aber da haben sie einfach die Rezeptur geändert! :(


Das Deo hab ich nun schon bestimmt zum 4. mal gekauft, den Augen Roll-on wollte ich einfach mal testen.


Eine kleine Handcreme für die Handtasche, die grüne Base nun auch schon zum 3. mal gekauft und über den Pinsel habe ich so viel gutes gehört, dass er mit musste. Er ist sehr weich und flächig, perfekt um Lidschatten schnell auf dem gesamten Lid zu verteilen.


Meine Zähne sind sehr empfindlich, deswegen teste ich jetzt diese Zahnpaste die mit ca. 4€ auch nicht grade billig ist, aber was tut man nicht alles für seine Zähne.


Von H&M kann ich euch leider nur den Schmuck zeigen, da das Licht viel zu schlecht ist um Fotos von dem Oberteil zu machen, aber es ist einfach ein weiß-schwarz geringeltes langärmliges Shirt. Ich finde die Ringe total schön, sie haben nur 3,95€ gekostet. Bei Pimkie habe ich noch einen beigefarbenen Tüllrock mitgenommen.