Essence NATventURista Geleyeliner als Base

Hallo meine Lieben,
heute hatte ich Lust auf eine kleine Spielerei und möchte euch diese gerne zeigen. Ich hatte euch schon berichtet, dass ich mir den Geleyeliner aus der Essense NATventURista LE, in der Farbe "mother earth is watching you" gekauft habe. Ich bin nicht sicher ob die LE schon überall aufgetaucht ist, aber ich denke einige dm- und Müller-Filialen sind langsamer als andere. Deshalb dachte ich mir dieser Post könnte ganz nützlich für euch sein. Wie schon in einem früheren Post erwähnt möchte ich den Geleyeliner als Base verwenden, also habe ich heute verschiedenste Lidschatten darüber gepinselt. Einen Einzelswatch des Geleyeliners findet ihr hier.
Zunächst die verwendeten Lidschatten (ein separater Post über die Palette folgt):

 
Alverde - 01 elegant beige
Essence Quattro - 05 to die for
Essence - 35 party all night
MAC - Naked Lunch
MAC - Sable
MAC - all that glitters
MAC - expensive pink
Kosmetik Kosmo - Erdöl

Ich muss sagen, es war sehr schwer die verschiedenen Effekte auf den Bildern ein zu fangen. In der Realität konnte man die Farbunterschiede besser erkennen. Ihr könnt übrigens alle Bilder anklicken um sie euch genauer an zu sehen! ;)




Weil es so schwer war die Effekte richtig ein zu fangen, habe ich nochmal zwei Bilder für euch bearbeitet (damit ihr euch besser vorstellen könnt wie es wirklich aussah). Hier seht ihr die Lidschatten die mir auf dem Geleyeliner am besten gefallen haben und meiner Meinung nach den schönsten Effekt zaubern.



Kommentare:

  1. Genau vor dem Geleyeliner stand ich heute, hab ihn aber nicht mitgenommen, weil er mich jetzt nicht soooo umgehauen hat.

    Trotzdem schöner Blogpost :) Die letzten beiden Bilder finde ich besonders hübsch; ich mag solche Effekte!

    Liebe Grüße & hab einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Sable sieht auf der Base wirklich sehr gut und besonders aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich muss nach der LE auch mal ausschau halten :D hoffentlich bin ich noch nicht zu spät ... Der gefällt mir nämlich sehr.
    :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen dank für dein Kommentar und den Tipp für den pinken Lippenstift!
    Eine Review zu der Base mach ich gerne, kommt dann in den nächsten tagen :) Liebe grüße xoxo

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)