I show you my heart and my soul

Hallo meine Lieben,
heute habe ich mal etwas ganz anderes für euch, was mich dazu veranlasst, dass ich vorher ein paar Worte dazu sagen möchte! Vielleicht haben es einige von euch schon gemerkt, habe ich ja an vereinzelten Stellen Bibelstellen oder entsprechende Lieder gepostet. Nun, was ich sagen will, ich bin also Christ und Jesus ist ein großer Teil meines Lebens! Ich liebe meine Gemeinde und vieler meiner Freunde sind ebenfalls Christen. Aber warum erzähle ich euch das? Nicht um euch zu nerven, tadeln oder zu bekehren, nein.
Sondern weil ich euch einen anderen Teil meines Lebens zeigen möchte, deckt der Blog doch nur einen Teil meines Lebens ab.
Also, damit ihr versteht warum ich ab und an einen Bibelvers oder ein Lied poste, welches mir besonders gut gefällt schreibe ich das. Mein Blog ist mein kleines Baby und deswegen nehme ich mir das Recht heraus ab und zu so etwas zu posten. Ich hoffe es fühlt sich keiner auf den Schlips getreten.
Ich hatte es schon auf Twitter angekündigt, ich habe ein YouTube-Video gedreht! Ich fange aber nicht wieder an regelmäßig Videos zu drehen oder so. Mein Freund hat einen YouTube-Kanal. Dort stellt er Videos rein, in denen er Musik macht, und zwar Worship. Da wir beide die Musik und Jesus lieben, haben wir beschlossen ein Video zusammen zu machen. Dieses möchte ich euch an dieser Stelle gerne zeigen. Natürlich sind wir nicht die weltbesten Sänger oder so etwas, aber wir haben großen Spaß an der Musik!
Ich hoffe ihr nehmt das ganze positiv auf, denn ich bin schon auf viele Leute getroffen die dem Glauben leider sehr negativ gegenüberstehen und einem das auch sehr deutlich machen. Aber ich denke jeder sollte das machen und so leben, wie er es für richtig hält. Also, hier endlich das Video:

Kommentare:

  1. Du sprichst genau das aus, was mich traurig macht: viele Atheisten akzeptieren nicht mal den Glauben und bezeichnen Gläubige auch noch als dumm! Ich bin zwar auch christlich, aber ich wurde nicht so erzogen. Meine beste Freundin ist Zeugin Jehovas und eine andere Freundin Muslimin. Statt mich über sie aufzuregen habe ich die beiden ein wenig ausgequetscht, um einfach besser verstehen zu können, wie sie mit so einer Religion denken. Und ich kann das jedem anderen auch empfehlen.

    In diesem Sinne: Peace :D Ich habe dem Video ein Däumchen nach oben gegeben!

    AntwortenLöschen
  2. wasch laberscht duuu. du siehst wunderbar aus auf den Bildern :))):** vermiss dich!

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich wirklich schön an das Lied, deine Stimme ist süß ^^ eure Stimmen harmonieren super!

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Lieder :)
    Und eure Stimmen klingen echt toll zusammen :)

    Abgesehen davon kommt es bei Worship auch nicht darauf an, ob man der weltbeste Sänger ist oder nicht, sondern auf das, was man ausdrücken will.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freue mich über jedes nette Wort! Wenn du spezielle Fragen hast, dann frag mich einfach bei TWITTER oder per E-Mail: larytales-blog@web.de :)