Habt ihr Fragen?

Hallo meine lieben 40 (!) Leser,
ja, ja... da schaut man einmal kurz weg und schwups, hat man 5 neue Leser! Willkommen, ich freue mich über jeden einzelnen Leser! :)
Ich habe mir überlegt, dass ihr hier unter diesen Post Fragen an mich stellen könnt. Sie sollten aber nur mit Beauty oder mit meinem Blog zu tun haben. Ich werde sie euch dann im nächsten Post beantworten. Der wird innerhalb der nächsten 4 Tage erscheinen, ihr habt also bis Donnerstag zeit dafür. Ich werde dann den Post mit den Antworten am Mittwoch posten. Vielleicht schreibt hier jetzt auch keiner was, aber das werde ich ja dann sehen. :D



All-Time-Favourite 7

Hallo meine Lieben,
ich hoffe es geht euch allen gut?! Momentan bin ich nicht oft zu Hause, deswegen führe ich auch heute die Reihe der All-Time-Favourites weiter. Es handelt sich dabei um die berühmte Multiaction Mascara von Essence. Zunächst war ich skeptisch, ob eine 2-3 Euro Mascara bei meinen, wirklich nicht einfachen Wimpern, ein gutes Ergebnis liefern kann. Aber siehe da, ich bin mehr als begeistert und werde sie immer und immer wieder nachkaufen! Man muss wirklich nicht viel Geld ausgeben um schöne Wimpern zu haben!


Nebenbei, ich habe sie auch meiner Mutter empfohlen und sie ist auch begeistert von der Mascara! ;)


Review: Essence sun club glamour to go eyeshadow 02 long beach

Hallo meine lieben Leser,
heute tippe ich euch endlich die ersehnte Review zur Essence sun club glamour to go eyeshadowpalette in 02 long beach! Ich habe nun einige AMU´s damit geschminkt und kann euch nun meine genaue Meinung zur Palette mitteilen. Zunächst jedoch ein paar Fakten. Die Palette ist für 2,99€ bei dm erhältlich. Für diesen Preis bekommt ihr 8 Lidschatten, oder insgesamt 7,5g.


Mir persönlich gefallen die Farben sehr gut und ich finde die Palette sehr vielseitig, man kann vom dezenten Look bis zum rauchigen Look alles damit schminken.


Beim swatchen habe ich bemerkt, dass die Pigmentierung und das Finish der Lidschatten von einander abweichen. Zunächst zur Pigmentierung: Die beiden brauntöne sind gut pigmentiert, alle anderen okay bis schlecht (vorallem der hellste). Zum Finish ist zu sagen, dass der 1. und der letzte Ton, sehr grobe Klitzerpartikel enthalten, was ihr sehen könnt, wenn ihr das Bild vergrößert. Mir persönlich gefällt das nicht, da ich groben Glitzer auf dem Auge nicht mag. Der Test ergab aber, das der Glitzer nicht im ganzen Gesicht rum wandert. Allgemein sind die Lidschatten auch eher krümelig, aber auf dem Auge hatte ich keine Probleme damit. Die Haltbarkeit ist okay, aber nicht gut, ohne Base sollte man sie nicht auftragen. 
Ich finde die Palette für den Preis aber ganz ordentlich und kann, grade für jüngere, hier eine Kaufempfehlung aussprechen. 

Dupealarm?

Ich hatte euch ja angekündigt, dass ich in der Palette ein MAC Dupe vermute. Dabei handelt es sich um den 2. Ton in der ersten Reihe. ich dachte es könnte vielleicht ein Dupe zu All that Glitters sein. Oben seht ihr ein Vergleichsbild der beiden Lidschatten.


Wie ihr sehen könnt, hat der Lidschatten aus der Essencepalette einen deutlicheren rosaeinschlag und All that Glitters geht mehr ins Beige. Außerdem hat All that Glitters ein seidigeres Finish als der Essence Lidschatten, auch der Qualitätsunterschied ist deutlich zu bemerken. Also leider kein Dupe.


All-Time-Favourite 6

Hallo meine Lieben,
es wird mal wieder Zeit für einen All-Time-Favourite von mir, keine Angst, ich habe noch ein paar für euch. Heute handelt es sich um die Alverde Augencreme Augentrost. Ich muss dazu sagen ich habe nicht wirklich Erfahrungen mit Augencremes, aber ich habe diese jetzt schon zwei mal gekauft da ich mit ihr sehr zufrieden bin. Sie ist auch nicht sehr teuer, wenn ich mich recht erinnere etwas zwischen drei und vier Euro.


Das ist nebenbei mein hundertster Post! *Party*

Cheers darlin'

Hallo meine Lieben,
ich habe mir überlegt, dass wenn ich ein paar schöne Schnappschüsse mache, dass ich diese gerne mit euch teilen würde. Ab und an vielleicht auch ein Lied was dazu passt, zwar geht es hier hauptsächlich  um Beauty, aber die Blogger unter euch kennen das bestimmt, manchmal hat man einfach keine Lust und möchte lieber über etwas anderes Bloggen, also fühle ich mich so frei. ;)




Swatch: Essence sun club glamour to go eyeshadow 02 long beach

Hallo meine Liebsten,
ich hatte euch ja eine Review und Swatches der Essence sun club glamour to go eyeshadowpalette versprochen. Heute gibt es zunächst einmal die Swatches, denn für eine Review hab ich noch nicht genug Erfahrungen mit der Palette.
Ich hatte sie ja gekauft, weil mich die Farben so begeistert haben und ich denke das sie sehr vielfältig ist und daher perfekt für Reisen oder ähnliches. Außerdem vermute ich ein MAC-Dupe, aber das wird noch genauer untersucht! ;) Also hier die Swatches für euch (ich swatche immer ohne Base).




Von Blogger und YouTube

Hallo meine lieben Leser,
wie einige von euch vielleicht noch wissen, habe ich mal YouTube-Videos gemacht. Ich bereue es in keinster Weise damit aufgehört zu haben, dann das Bloggen liegt mir viel mehr am Herzen als es das Video drehen je tat. Dennoch ist mir zu der Bloggerwelt ein kleiner, aber feiner Unterschied zu der YouTube-Welt aufgefallen, über den ich manchmal nachdenke. Besonders an Tagen wie heute, wenn das Wetter richtig doof ist und ich vor Langeweile nicht weiß was ich mit mir anfangen soll.
Diesmal dachte ich, ich teile meine Gedanken mit euch. Wenn ich einen Youtuber besonders toll fand, dann schaute ich mir seinen Kanal an und konnte ihm auch gleich eine Nachricht schreiben. Es war so einfach, es entwickelten sich nette Gespräche, man tauschte sich aus und machte bei Lust und Laune mal eine Videoreihe zusammen. Und vielleicht, wenn man Glück hatte, entwickelten sich Freundschaften.
Bei Blogger fehlt mir das irgendwie. Ich denke die ganze Zeit darüber nach ob ich mir eine extra E-Mailadresse für den Blog machen soll, aber ich bin schon bei so vielen Sachen angemeldet, das ich darauf irgendwie keine Lust habe und oft denke ich mir, dass mir eh keiner schreiben wird. 
Dann denke ich mir aber wieder, das es so einfacher wäre in Kontakt zu treten, oder? Ich dachte vielleicht kennt der ein oder andere von euch das "Problem"?

Edit: Ich finde es auch total schade, dass man bei den Kommentaren hier nicht so interagieren kann wie z.B. bei YouTube, wäre echt toll wenn sich die Entwickler von Blogger da was einfallen lassen! ;)

Ein bisschen Sommer, ein bisschen dm ...

Hallo meine Liebsten,
ich hoffe es geht euch allen gut? Ich war heute mit meiner Mama bummeln und eigentlich wollte ich gar nichts kaufen, aber dann hat hat mich die Neugierde gepackt, denn um zwei der Sachen schlich ich schon seit Wochen umher. Wir waren also im dm, da hab ich mir drei Sachen mitgenommen. Die wundervolle Dose hat meine Mama mir im Rossmann gekauft und ich gedenke sie als Pinselhalter zu verwenden. Aber zuerst würde ich euch gerne mein Eye of the Day zeigen, das ich heute getragen habe. ich trage es in letzter zeit oft, da ich es so schön sommerlich finde, aber seht selbst:

Gesamtes Lid - Essence blockbuster (hautfarbener Lidschatten nach dem Motto Puder hält gut auf Puder)
Bewegliches Lid - MAC all that glitters
Lidfalte - MAC expensive pink
Innenwinkel - MNY 600 A
Catrice Liquid Eyeliner waterproof - don´t leave me (aufgetragen mit einem abgeschrägten Eyelinerpinsel)
Essence Multiaction Mascara

Nun zu meinem kleinen Einkauf. Um die Lidschattenpalette bin ich schon länger geschlichen, weil ich die Farben so wunderschön finde! Ich hoffe sie sind auch von der Qualität entsprechend gut, aber das werde ich bestimmt berichten. Das Rouge war eine Spontanentscheidung, im Pfännchen sieht es nicht halb so schön aus wie geswatched! Und auf das got2b POWDER´ful bin ich einfach total neugierig gewesen. Eigentlich hätte ich es auch bei Anna testen können, aber ihr kennt das bestimmt, die Ungeduld siegt! ;D





Von Rosen und Spitze

Hallo meine liebsten Leser,
ich war mal wieder kreativ oder eher produktiv und habe mich wieder (nach langer Zeit) meiner Nähmaschine gewidmet und habe ein paar Stoffreste (übrigens der selbe Stoff wie hier) verarbeitet! Ich hab das Täschchen wie ihr seht zwei mal genäht (hier seht ihr Vorder- und Rückseite). Wer Interesse hat, kann ja mal hier vorbeischauen.



Hüllenlos ... jetzt nicht mehr!

Hallo meine Lieben,
gestern hat mich ein kleines Päckchen erreicht und ich wollte euch den Inhalt zeigen, weil ich so lange danach gesucht habe.


Oh, ich finde diese Handyhülle so wunderschön! Ich hab sie auf Ebay für 4,50€, Versandkostenfrei aus Australien erstanden! Mein Handy ist das HTC Desire S und ich bin fast verzweifelt auf der Suche nach einer schönen Hülle. Nach Stunden am PC fiel mir dann diese ins Auge und als ich dann den Preis sah war es um mich geschehen!


Mein Sommerlack 2011 ♥

Hallo meine lieben Leser,
ich hoffe es geht euch gut und ihr konntet die letzten sonnigen Tage genießen! Zwar macht der Sommer bei uns in unregelmäßigen Abständen Pause, aber das stört mein Sommerfeeling nicht im geringsten! Heute wollte ich euch gerne meinen Sommernagellack 2011 zeigen. Ich hab ihn auf diversen Blogs gesehen und bin sofort losgezogen um ihn mir zu holen. Es war Liebe auf den ersten Blick! ;)
Dieser Lack passt einfach perfekt in mein momentanes Farbschema: Pink/Koralle und Goldschimmer - ein Träumchen. Auch der Auftrag ging Problemlos und wenn ich mich recht erinnere, kostet er unter 2€. Ihr bekommt ihn z.B. bei dm oder Rossmann. Auf den Fußnägeln gefällt er mir auch besonders gut!


Was ist euer Sommerlack 2011?

Auf der Suche nach dem heiligen Gral...

wurde ich mal wieder enttäuscht! Ich hatte euch hier ja berichtet, dass ich mir den Geleyeliner von MAC gekauft habe. Heute kommt also, nach einer relativ kurzen aber sehr frustrierenden Testphase meine Review. Wie immer ist zu bedenken, dass Reviews immer subjektiv zu betrachten sind. Heißt, was bei dem einen super funktioniert, kann bei dem anderen ein totaler Misserfolg sein! Erstmal ein paar Fakten:

Marke: MAC
Name: Fluidline Eye-Liner Gel
Farbe: Blacktrack
Inhalt: 3g
Preis: 19€
Bezugsquellen: MAC Onlineshop, Douglas, MAC Prostore



Nun zu meiner Review. Voller Vorfreude öffnete ich das elegant anmutende Tiegelchen und pinselte mir meinen Lidstrich aufs Auge. Die Konsistenz ist im Gegensatz z.B. zum Essence Geleyeliner fest. Was mir sofort negativ ins Auge fiel (haha) ist, dass man den Eyeliner eher auf das Lid tupfen muss. Denn wenn man mit dem Pinsel streicht, wischt man die Farbe wieder weg. Dementsprechend brauchte ich länger als sonst um meinen Lidstrich zu ziehen. Auch die Pigmentierung lies zu wünschen übrig, denn tiefschwarz ist etwas anderes. Und für zwei Schichten Eyeliner pro Auge habe ich Morgens nun wirklich keine Zeit.
Nun ja, nachdem ich dann einen halbwegs akzeptablen Lidstrich auf dem Augenlid hatte machte ich mich auf in die Welt um meinen potentiellen heiligen Gral der letzten Prüfung zu unterziehen. Enttäuscht musste ich nach dem ersten Blick in den Spiegel (ca. eine halbe Stunde später) feststellen, dass sich der Eyeliner in meiner Lidfalte ansammelte, das kam mir verdächtig bekannt vor. Mein Gemütszustand änderte sich von Vorfreude in Genervtheit. Im laufe des Tages wurde es immer schlimmer und unsere kurze Liaison endete damit, das ich um ca. 17 Uhr vor dem Spiegel stand und mir den Eyeliner mit Toilettenpapier und Wasser vom Augenlid rubbelte, da er sich über und unter mein Auge verteilt hatte. Ein nicht tragbares Ergebnis!
Ich bin sehr enttäuscht. Habe ich nicht langsam genug Frösche geküsst? Wann kommt endlich mein Prinz in strahlender, wasserabweisender, schwarzer Rüstung?

Sollte dieser Eyelinder der Prinz einer von euch sein, bin ich gerne bereit ihn für 17€ inkl. Versandkosten abzugeben! Schreibt mir einfach ein Kommentar, wobei gilt, wer zuerst kommt mahlt zuerst.
Ansonsten erde ich ihn in Kleiderkreisel setzen.


Was ich an Kosmetik kaufte

Hallo ihr Lieben,
heute gehts um die Kosmetik die ich Frankfurt gekauft habe. ich hab euch ja erzählt, dass ich Douglas und im MAC Prostore war. ich dachte eigentlich, dass ich im Douglas etwas mehr kaufen würde, aber irgendwie hat mich so gut wie nicht angesprochen. Jetzt zeige ich euch was ich insgesamt an dem Tag gekauft habe.


Ich hab also zwei Lidschattenrefills von MAC gekauft, den Fluidline Eyeliner in Blacktrack und einen Stinktierpinsel von Artdeco. Bis jetzt habe ich nur den Pinsel ausprobiert, da ich mich momentan kaum schminke, und wenn, dann nur Faoundation und Wimperntusche, für mehr hab ich grade keine Nerven/Zeit, da ich auf Achse bin.


ich hatte euch ja hier von meiner Suche nach DEM Eyeliner berichtet und euch ein paar möglcihe Kanditaen vorgestellt und euch erzählt, welchen ich momentan immer benutze. Leider ist es nun so, dass wenn es echt warm ist der Alverde Geleyeliner etwas verläuft. Als es noch kalt war, war ich echt mega mit ihm zufrieden. Aber na ja, ich hab viel über den MAC Geleyeliner gelesen und nun beschlossen ihn zu versuchen, ich hoffe es endet nicht wie mit dem Catrice Geleyeliner!



Für diese Farben hab ich mich spontan entschieden, wobei ich mit Expensive Pink schon länger liebäugelte! Ich muss einfach sagen, dass ich MAC Lidschatten liebe! Ich finde die Farbauswahl und die Finishes so toll! Diese beiden Farben finde ich optimal für den Sommer! Ich werde sie euch aber noch swatchen und euch eine genaue Farbbeschreibung geben. Auch eine Review zu dem Stinktierpinsel wird folgen.


Was ich an Kleidung & Accessoires kaufte

Hallo meine lieben Leser,
heute wollte ich euch zeigen was ich an Kleidung und Accessoires in Frankfurt gekauft habe! Ich rede auch nicht viel drum herum, sondern zeige euch lieber gleich die Bilder.





 H&M

Flohmarkt

Ich muss sagen, ich hab ewig nach einem Lederrucksack gesucht, der nicht zu klein ist. Ich war schon kurz davor mir aus Frust einen bei Amazon zu bestellen. Auch bei Karstadt und ähnlichen Kaufhäusern fangen solche Rucksäcke ja erst bei 120€ an. Ich habe diesen von 15 auf 12€ gehandelt und bin mehr als glücklich!

Kette, Kleid, Pullover und Shirt sind von H&M und ich bin in jedes der Teile verliebt und freue mich schon euch Outfits of the day damit zu posten!


Unterwegs in Frankfurt: Frankfurt mit meinen Augen

Hallo meine lieben (stolzen 20 - ich freue mich!) Leser.
Heute berichte ich euch über den Tag in Frankfurt. Es war ein echt schöner Tag, er hätte nicht schöner sein können! Wir haben fleißig Bilder geschossen und hoffen das sie euch gefallen und das sie wiedergeben wie viel Spaß wir hatten!

Circa um viertel vor 9 waren wir in Frankfurt angekommen. Wir machten uns auf zum Schaumainkai um einen Flohmarkt zu besuchen, wie ihr wisst, liebe ich ja Flohmärkte. Dieser Flohmarkt war ein echtes Highlight! der größte auf dem ich bis jetzt war, direkt am Mainufer. Auf dem Weg dorthin haben wir auch ein paar schöne Momente festgehalten...





Besagter Flohmarkt ist jeden Samstag(!) am Mainufer. Aber ich glaube immer im Wechsel auf den jeweiligen Uferseiten. Das könnt ihr aber auch ganz einfach googeln. Er war echt total toll und wir werden definitiv wieder hingehen!












Dann gingen wir zum Café Maingold (den Tipp habe ich von einem Blog). Ich muss sagen, es ist ein Traum! Sicherlich gefällt es dort nicht jedem, aber wer auf Vintage steht sollte dort auf jeden Fall vorbeischauen! Bequeme Sofas, Goldornamente und Stuck laden zum träumen ein. Wäre es in meiner Nähe würde ich dort so einige Nachmittage verbringen! Wunderschön!







Nur ein paar Meter vom Maingold ist ein Seconhandladen namens Epiphany. Ich hab noch nie einen so stilvollen Secondhandladen gesehen (die welche ich kenne sind eher ramschig, mag sie aber trotzdem). Die Besitzerin ist sehr nett und freundlich! Ich habe zwar nichts gekauft, fand den Laden aber trotzdem toll und werde wieder vorbeischauen wenn ich das nächstemal in Frankfurt bin.


Dann sind wir auf die Zeil (Shoppingstarße) gefahren.  Dort waren wir unter anderem im Douglas. Ich stand vor dem OPI Aufsteller und mir wurde klar, dass es dort keine Farbe gab die es wert war (für mich) so viel Geld auszugeben! Ich finde die Zeil grundsätzlich fürs Klamotten shoppen nicht so optimal, entweder finde ich nichts oder die Läden sind mir zu teuer (Zara, Mango, ... da müsste mir ein teil schon echt richtig gut gefallen), also lande ich letzten Endes immer wieder bei H&M, schließlich gibt es dort 3 Stück! Dann stiefelten wir zum MAC Prostore, dort habe ich mich sehr wohl gefühlt. Ich liebe MAC!



Mit leeren Händen bin ich also nicht nach Hause gefahren, aber was schließlich in meine Tüten wandern durfte zeige ich euch Morgen und Übermorgen! Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die Woche.